News

Neuer Termin für die SicherheitsExpo 2021: 24. – 25. November in München

22.04.2021    11:31

Aufgrund der Corona-Pandemie wird die SicherheitsExpo 2021 von Juni auf den 24. und 25. November verschoben. Durch die Terminverschiebung auf den Spätherbst wird den Ausstellern und Besuchern – mit Blick auf gesundheitliche und wirtschaftliche Aspekte – eine erfolgreiche Messeteilnahme ermöglicht. 

Die SicherheitsExpo 2021 ist die führende Fachmesse für Sicherheit in Deutschland. Zahlreiche Referenten und Aussteller, darunter internationale Marktführer, präsentieren ihre Neuigkeiten für die private und öffentliche Wirtschaft. Besucher und Aussteller schätzen die SicherheitsExpo seit vielen Jahren als Branchentreff, auf dem sich Fachleute über die aktuellsten Trends informieren können.
Durch die Zunahme der Coronaschutzimpfungen zeichnet sich ein abflachendes Infektionsgeschehen bis Ende des Jahres ab. Nach Zeiten von Kontaktbeschränkungen, Home-Office und Videokonferenzen gibt es ein großes Bedürfnis nach persönlichen Geschäftskontakten. Hierfür wird die SicherheitsExpo von 24. bis 25. November 2021 in München als wichtige Plattform fungieren. Die Messe findet 2021 in der Halle 4 des MOC in München-Freimann statt.
Schirmherr: Bayerischer Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann.