Skip to main content

Auf der Interschutz Hannover 2022: Mentale Schutzausrüstung von recreact und SAFETYTOUR

recreact präsentiert auf der Interschutz das erste ganzheitliche Präventionsprogramm für Einsatzkräfte

Mit dem Programm von recreact trainieren Einsatzkräfte ihre mentale Stärke und entwickeln Tools, um mit den großen psychischen und physischen Belastungen im nächsten Einsatz besser umgehen zu können. recreact befindet sich auf der Interschutz in Hannover am Stand E76, Besucher erhalten einen kostenlosen Testzugang für einen Start der eigenen mentalen Schutzausrüstung.

Foto mit Banner

Mit dem Programm von recreact trainieren Einsatzkräfte ihre Mentale Stärke und entwickeln Tools, um mit den großen psychischen und physischen Belastungen im nächsten Einsatz besser umgehen zu können. recreact kooperiert bereits mit namenhaften Organisationen wie der Hochschule Fresenius und der Universität Bielefeld. (C) recreact

Statistisch gesehen leidet jede zehnte Einsatzkraft unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung

recreact hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einsatzkräfte dabei zu unterstützen mit den psychischen und physischen Belastungen im Alltag und im nächsten Einsatz besser umgehen zu können. So kann sich jede*r eine eigene „mentale Schutzausrüstung“ zulegen. Mit dem ersten ganzheitlichen Trainingsprogramm für Mentale Stärke schließen wir die Lücke in der Ausrüstung und liefern Einsatzkräften eine Möglichkeit mental zu trainieren, für sämtliche Herausforderungen vor dem Einsatz, im Einsatz und nach dem Einsatz.

Wie funktioniert das Trainingsprogramm?

Mit Hilfe einer App können Einsatzkräfte jederzeit und überall auf das Training zugreifen. Ähnlich wie bei Netflix, sieht der Nutzer die verschiedene Trainingsprogramme auf den ersten Blick. Bisher gibt es inhaltlich vier Trainingsprogramme, die sich auf den Aufbau Mentaler Stärke konzentrieren und zwei weitere Trainingsprogramme, die sich auf das Thema Posttraumatische Belastungsstörung beziehen. Weitere Trainingspläne sind bereits in Arbeit und werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Wer steht hinter recreact?

Rica: Ich komme aus Bielefeld und habe in Hamburg und Bielefeld Wirtschaftspsychologie und Psychologie studiert und bin zertifizierte Anwenderin der Positiven Psychologie. Außerdem bin ich seit nunmehr fünf Jahren als psychologische Beraterin und Trainerin bei S-Gard/SAFETYTOUR tätig.
Rafael: Nach meiner Ausbildung zum Informatikkaufmann habe ich Wirtschaftsinformatik in Dortmund studiert. Danach habe über 10 Jahre in verschiedenen Bereichen der IT gearbeitet, bis ich 2020 beschlossen habe, dass es Zeit für einen Perspektivenwechsel wird. Nach einer kurzen beruflichen Auszeit habe ich gemeinsam mit Rica recreact gegründet.
Gemeinsam verbindet uns vor allem die Begeisterung für Menschen und das aktive Mitwirken an einem positiven Umschwung in der Gesellschaft. Wir lieben den Moment, in dem unser Training Menschen stark, glücklich und inspiriert in die Zukunft blicken lässt. Mit recreact daran zu arbeiten, wie wir den Fokus noch stärker auf die Menschen lenken können, die sich an vorderster Front mit Körper und Geist für uns einsetzen, treibt uns jeden Tag an.
Außerdem stehen hinter recreact auch unsere Kooperationspartner und Unterstützer, wie Frank Gerhards von SAFETYTOUR und die Hochschule Fresenius. Weiterhin werden wir von Gründernetzwerken und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW unterstützt. Aktuell läuft auch eine Studie über unser Training für Einsatzkräfte mit der Universität Bielefeld.

Wo kann man Euch finden?

Auf der Interschutz wird die App im Bereich der SAFETYTOUR vorgestellt (Standnummer E76). Hier verteilen wir auch kostenfreie Testzugänge an alle Interessierten. Unser Motto lautet dabei: „Krafttraining für starke Muskeln kennt jeder. Aber wie trainierst du deine Mentale Stärke für den nächsten Einsatz?“. Wer sich vorher informieren möchte, findet uns unter www.recreact.de oder bei Instagram und Facebook als @recreact.de. Wir freuen uns auf euren Besuch! Egal ob online oder live auf der Interschutz 2022!

(RB)

 

 

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish