Skip to main content

Volvo Trucks und Rosenbauer zeigen E-Lkw für die Feuerwehr bei der Interschutz 2022

Vom 20.6. bis 25.6. präsentiert Volvo Trucks gemeinsam mit Rosenbauer auf der Interschutz 2022 in Hannover drei elektrische Feuerwehreinsatzfahrzeuge: Den Volvo FL Electric und zwei unterschiedliche Volvo FE Electric. Zudem wird im Außenbereich ein Volvo FM 6×2 mit Drehleiter ausgestellt. Der Rosenbauer Stand (Nr. B58) befindet sich in Halle C27.
volvo fl electric feuerwehr rosenbauer 1280x720

Der Volvo FL Electric als Feuerwehrfahrzeug vereint ein hochflexibles Aufbaukonzept mit einem neuen, innovativen Elektro-Fahrgestell (C) VOLVO TRUCKS

Volvo Trucks ist auf der Interschutz mit vier Fahrzeugen vertreten. Unter anderem auch mit dem Volvo FL Electric. Das neue Feuerwehrfahrzeug vereint ein hochflexibles Aufbaukonzept mit einem neuen, innovativen Elektro-Fahrgestell. Bereits seit 2019 gibt es den elektrischen Volvo FL für den klassischen Verteilerverkehr, aber auch als Logistikfahrzeug für Feuerwehren. Ein eben solcher Gerätewagen-Logistik (GW-L) ist auf dem Rosenbauer-Stand zu sehen. „Volvo Trucks bietet elektrische Lkw von 16 bis 44 Tonnen für die meisten Einsatzbereiche an. So auch speziell für die Feuerwehr. Bei den häufig geringen Kilometerleistungen pro Einsatz sind die E-Lkw von Volvo mit Reichweiten bis 300 Kilometern perfekt geeignet. Wir sind stolz, zusammen mit den Aufbauspezialisten von Rosenbauer solche Fahrzeuge auf der Interschutz 2022 präsentieren zu können. Sie ermöglichen es den Feuerwehren, emissionsfrei in die Einsätze zu fahren und Leben zu retten“, so Peter Ström, Geschäftsführer von Volvo Trucks in Deutschland.

Das größere Modell, den Volvo FE Electric, gibt es mit zwei unterschiedlichen Aufbauten von Rosenbauer zu sehen: Den ersten Volvo FE Electric 4×2 mit einer Drehleiter (DL) und den Volvo FE Electric 4×2 als Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF). Der Volvo FE Electric ist mit seinem leichtgängigen und leistungsstarken Antriebsstrang für anspruchsvolle städtische Transportaufgaben als Feuerwehrfahrzeug geeignet. Mit der Leistung von bis zu 370 kW bzw. 450 PS besitzt er eine einzigartige Traktionskontrolle auf der Straße, die auch für rutschige Oberflächen geeignet ist, was bei Feuerwehreinsätzen seine Vorteile hat.

Zusätzlich platziert Rosenbauer einen Volvo FM mit Drehleiter im Außenbereich. Der Volvo FM kombiniert exzellente Wendigkeit, Bequemlichkeit und hervorragende Sicht. Der Einstieg in das Fahrerhaus des Volvo FM ist niedrig und einfach, was für die Tätigkeit der Feuerwehr eine große Erleichterung bringt. Zudem bietet der Volvo FM mit seinen großen Scheiben eine sehr gute Sicht auf den Nahbereich um den Lkw.

Auf der Interschutz 2022 wird Volvo Trucks zusammen mit Rosenbauer die beiderseitigen Kompetenzen bei alternativen Antrieben und Nachaltigkeit hautnah erlebbar machen.

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish